HostCopy für Chrome

Ich brauche aus verschiedenen Gründen die Möglichkeit, nur den Hostnamen aus der Adressleiste des Browsers zu kopieren. Beispielsweise um dann eine SSH-Verbindung aufzubauen. Die Herrschaften von Google haben sich jedoch vor ein paar Versionen dazu entschlossen, die URL beim Kopieren mit den ansonsten nicht sichtbaren Protokollprefixen zu versehen. Und das kann ich nicht brauchen …

Zum Glück gibt es dafür eine Extension, die das (fast) wieder korrigiert.

HostCopy ButtonHostCopy findet man im Chrome Appstore. Dies fügt einen Button hinzu, der eben nur den Host-Teil der URL ins Clipboard kopiert.

 

Um das ganze noch etwas zu Vereinfachen gibt man der Extension noch einen Tastatur-Shortcut und schon kann man, in meinem Fall mit SHIFT-CMD-H, auf unkomplizierte Weise und ohne mühsame Markierungsorgien den Hostname kopieren.

Einen Shortcut kann man bei „Fenster -> Erweiterungen“ am unteren Ende bei „Tastenkombinationen“ für Extensions, die das Unterstützen festlegen.